Abchasischer Organist in Glauchau

konjaev_0037Der renommierte abchasischer Organist Gabriel Konjaev ist am Sonntag in der Georgenkirche Glauchau zu Gast. Der Musiker lebt und arbeitet seit einiger Zeit in Nordbayern, von wo er seine über 30-jährige Konzerttätigkeit fortsetzt. Neben Schallplatten-, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen spielte Konjaev mit vielen bedeutenden Orchestern und Chören zusammen sowie unter berühmten Dirigenten. An der Silbermannorgel spielt er Werke von Bach und seinen Zeitgenossen J. G.Walther, D. Buxtehude, J. Pachelbel und G. Böhm. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr. Karten zu 4 € gibt es an der Abendkasse. Kinder, Schüler und Studenten haben freien Eintritt.