Abbrucharbeiten auf der Rückertstraße

Diese Woche begannen die Abbrucharbeiten des Gebäudes in der Rückertstraße 6. Das viergeschossige Gebäude weist erhebliche Schäden ab dem ersten Obergeschoss bis ins Dachgeschoss auf und wird deswegen durch die Stadt abgerissen. Aus Sicherheitsgründen mussten der Fußweg und die Parkflächen davor schon seit längerer Zeit gesperrt werden. Für das Gesamtvorhaben wurden 250.000 Euro im Haushalt eingestellt. Davon erhält die Stadt 80 Prozent Fördermittel aus dem Landesprogramm Brachflächenrevitalisierung/Brachflächenberäumung. Im Anschluss ist für die Fläche eine einfache Begrünung geplant. Die beiden Nachbargiebel werden saniert. Die Arbeiten sollen voraussichtlich im Juli abgeschlossen werden.

About Post Author

%d