Ab Sonntag wieder freie Fahrt auf der Reichenbacher

Autofahrer können aufatmen. Nach grundhafter Erneuerung ist die Reichenbacher Straße ab Sonntagvormittag wieder durchgängig befahrbar. Seit Anfang Juli war der Bereich in Höhe Freiheitssiedlung voll gesperrt. Neben einer Erweiterung des Querschnitts wurden auch die Asphaltdeckschicht des angrenzenden Brückenbauwerkes sowie der im Baufeld befindliche Gehweg erneuert. Das Vorhaben konnte, wie geplant, in der vorgegebenen Bauzeit von sechs Wochen realisiert werden. Die Schlussrechnung liegt derzeit noch nicht vor. Nach Angaben der Stadt konnte der geplante Kostenrahmen von 305.000 Euro aber eingehalten werden.