92-Jährige aus Badewanne befreit

Glauchau, OT Gesau – In einem Haus am Westfalenweg hörte ein Mieter kurz nach Mitternacht ungewöhnliche Geräusche aus der Nachbarwohnung. Weil er sich Sorgen machte, alarmierte der Mann die Polizei. Die Beamten veranlassten die Öffnung der Wohnungstür durch die Feuerwehr. Dort fanden sie die 92-jährige Bewohnerin, die seit etwa fünf Stunden in der Badewanne lag und nicht mehr selbständig aufstehen konnte. Ein Rettungswagen brachte die betagte Frau in ein Krankenhaus.

%d Bloggern gefällt das: