83-Jähriger vor Brand gerettet

Am heutigen Freitagmorgen wurde bei einem Feuer im Betreuten Wohnen auf der Beethovenstraße in Wilkau-Haßlau ein Mann verletzt.
Der 83-jährige hatte heute früh bemerkt, dass sein Bett anfing zu brennen.
Per Telefon verständigte er seinen Nachbarn.
Der konnte ihn rechtzeitig aus der Wohnung im 2. Obergeschoss holen.

%d Bloggern gefällt das: