82-Jährige bei Unfall verletzt

Zwickau – (cs) Am Sonntagvormittag befuhr ein 36-Jähriger mit einem Linienbus die Bahnhofstraße und wollte die Humboldtstraße in gerader Richtung überqueren. Dazu hielt er an der dortigen Ampel zunächst an und fuhr wieder los, als diese auf grün schaltete. In der Folge musste der 36-Jährige eine Gefahrenbremsung einleiten, da ein Unbekannter mit einem silberfarbenen VW Golf V den Kreuzungsbereich aus Richtung Humboldtstraße befuhr. Nach ersten Erkenntnissen zeigte die Ampel für den Unbekannten rot.
Durch das Bremsen rutschte eine 82-Jährige im Bus vom Sitz, stieß gegen eine Scheibe und verletzte sich dabei leicht. Der Unbekannte setzte seine Fahrt ohne Unterbrechung fort.
Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Unbekannten oder zu dem von ihm genutzten Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.

%d Bloggern gefällt das: