81-Jährige brutal beraubt

Zwickau, OT Neuplanitz – Auf der Ernst-Grube-Straße in Höhe Hauszugang Nr. 131 wurde eine 81-jährige Frau am Mittwoch gegen 17.30 Uhr überfallen. Der Räuber hatte es auf die Handtasche der Rentnerin abgesehen. Die Frau stürzte und verletzte sich am Kopf. In ihrer Handtasche befanden sich eine größere Menge Bargeld und persönliche Dokumente. Die Polizei empfiehlt daher, nur solche Bargeldbeträge bei sich zu tragen, die man auch tatsächlich benötigt. Sonst könnte dies für Diebe, die ihr Opfer vorher ausspähen, eine zusätzlich „Motivation“ sein. Hinweise zu dem Raub nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375/ 428 4480, entgegen.