800 Teilnehmer bei Aktion „Zwickau zeigt Herz“

LichtelumzugWeihnachtlicher Ausnahmezustand am Samstag in Zwickau. Wahre Menschenströme wälzten sich am Nachmittag durch die Innenstadt. Die einen wollten zum Abschlusskonzert der Bergparade, andere auf den Weihnachtsmarkt oder zum Shoppen. Fast 800 Menschen wollten aber auch an die Katharinenkirche, wo sich die Teilnehmer eines ganz besonderen Lichtel-Umzuges versammelten.