8-jähriger Junge von Kleintransporter erfasst

Werdau OT Fraureuth – (kh) Kurz vor 18 Uhr überquerte ein 8-jähriger Junge  die Werdauer Straße. Er trat hinter einem parkenden Pkw auf die Fahrbahn. Der 41-jährige Fahrer eines Nissan Kleintransporter, welcher die Werdauer Straße in Richtung Fraureuth befuhr,  leitete eine Vollbremsung ein. Dennoch erfasste er das Kind. Der Junge kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Sachschaden des Nissan blieb gering.

%d Bloggern gefällt das: