75-Jähriger vermisst

Rodewisch – Seit Samstagnachmittag wird der 75-jährige Klaus Martin Kullmann vermisst. Der Rentner wurde letztmalig gegen 15:15 Uhr auf der Bahnhofstraße gesehen. Er ist orientierungslos und auf Medikamente angewiesen. Der Vermisste ist ca. 160 Zentimeter groß, 66 Kilogramm schwer und hat einen grauen Igel-Haarschnitt. Der Vermisste ist schwerhörig, sehbehindert und hat eine stotternde Aussprache. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er einen olivgrünen Pullover, eine dunkle Hose und Hausschuhe. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550 oder an jede andere Polizeidienststelle entgegen.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: