53.000 Euro Schaden nach Frontalkollisision

Schöneck – Bei winterlichen Straßenverhältnissen kam es am Samstagnachmittag auf der Falkensteiner Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 40-Jähriger verlor in einer Kurve die Kontrolle über seinen BMW und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Golf zusammen. Während die beiden Autos extrem stark beschädigt wurden (53.000 Euro), konnten der Fahrer, seine Beifahrerin (41) und der VW-Fahrer (18) das Krankenhaus nach kurzer ambulanter Behandlung wieder verlassen.