4. Sonnenblumenfest im Schlobigpark

In Zwickau findet am Samstag das vierte Sonnenblumenfest zugunsten krebskranker Menschen statt. Im und rund um den Schlobigpark wird zwischen 13 und 18 Uhr ein buntes Programm für Jung und Alt geboten. Die Besucher können sich wieder an bewährten und beliebten Aktivitäten probieren. Wie im letzten Jahr stehen gegen eine kleine Spende Segway fahren, ein professioneller Kletterturm, Kistenstapeln, der Labor-Express von Phänomenia in Glauchau sowie weitere Aktionen zum Ausprobieren und Mitmachen bereit. Erstmals beginnt die Veranstaltung mit einer Luftballonwolke. Zahlreicher Kindergärten und Schulen haben für die Krebsgesellschaft und das Sonnenblumenfest gemalt und gebastelt. Das Ergebnis kann im Schlobigpark bewundert werden. Kinder, die eine Postkarte gestaltet haben, können diese als Gruß an einer Postkarte in den Himmel senden. Ab 16:30 Uhr findet das traditionelle Entenrennen auf der Zwickauer Mulde statt. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.