3D-Optik und satte Metal-Klänge

WACKEN 3D

ab 24.07. – im Filmpalast Astoria Zwickau

Gestochen scharfe 3D-Optik und satte Metal-Klänge: Regisseur Norbert Heitker bringt die Faszination und ganz besondere Atmosphäre des Wacken-Festivals auf die Leinwand und damit direkt zum Zuschauer.

Ein unvergleichlicher Festivalfilm, wie ihn die Welt so noch nie gesehen und erst recht nicht erlebt hat. „Wacken 3D“ wird das erste gefühlte Triple A Ticket in der Geschichte des Musikfilms! 3D macht es möglich, dass der Kinobesucher zum ersten Mal nicht nur das Live Gefühl eines Festivalbesuchers miterlebt, sondern auch das eines Rockstars, der beim größten Metal-Festival des Planeten vor über 80.000 Menschen auftritt! (Quelle: www.filmpalast-kino.de)

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: