33-Jähriger am Schwanenteich überfallen

Zwickau – Ein 33-jähriger meldete sich am Montagmorgen auf dem Polizeirevier und brachte eine Körperverletzung zur Anzeige. Nach dem nächtlichen Besuch einer Tanzbar war der Mann mit einer Bekannten im Gelände des Schwanenteiches spazieren gewesen. Dort wurde er nach seinen Angaben von zwei Unbekannten geschlagen und getreten. Außerdem vermisst der junge Mann seit dem Überfall sein Mobiltelefon I-Phone 6. Seine leichten Schürfwunden und Schwellungen wurden im Krankenhaus behandelt. Die Kriminalpolizei ermittelt. Zeugen melden sich bitte unter Telefon 0375/4284480.