3.000 Euro Sachschaden -Reifenteile auf der Fahrbahn

Quelle: Bundespolizei

BAB 72/Neuensalz – (ow) Bei zwei Unfällen auf der BAB 72/Richtungsfahrbahn Hof ist am Mittwochmorgen Sachschaden von ca. 3.000 Euro entstanden. Glücklicherweise gab es keine Personenschäden.

Gegen 5:50 Uhr waren der 53-jährige Fahrer eines Skoda Octavia und der 45-jährige Fahrer eines VW Golf von Treuen in Richtung Plauen-Ost unterwegs, als beide einen in Höhe der Brücke über die Talsperre Pöhl auf der Fahrbahn liegenden unbekannten Gegenstand erfassten, wodurch ihre Pkw Schaden nahmen. Autobahnpolizisten überprüften die Unfallstelle und fanden Reifenteile eines Lkw.
Wer Hinweise auf den Lkw geben kann, welcher die Reifenteile verloren hat, wendet sich bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140.