3.000 Besucher beim Oktoberfest

Zwei Tage Riesengaudi in der zweimal ausverkauften Stadthalle konnten die Gäste des 11. Sächsisch-Bayerischen Oktoberfestes am Wochenende erleben. Knapp 1.500 Feierlustige pro Tag trafen sich zur zünftigen Wiesenparty im Zwickauer Hallenrund. Für ausgelassene Stimmung sorgten abwechselnd die bayerische Band „Midnight Ladies“ und die Lokalmatadoren „Stangengrüner Lausbu’m“. Höhepunkt der zweitägigen Veranstaltung war ein spontaner gemeinsamer Auftritt der beiden Bands am Samstag zum Abschluss des Oktoberfestes, bei dem sie dem Publikum noch einmal so richtig einheizten. Im kommenden Jahr geht die Wiesenparty bereits in die 12. Runde. Der Vorverkaufsstart wird in den nächsten Wochen bekannt gegeben.