24. Sparkassencup mit Hindernissen

Am vergangenen Samstag fand zum 24. Mal der Sparkassen-Cup in Zwickau-Eckersbach statt.

Organisiert wird das bundesoffene Radrennen vom

ESV Lok Zwickau zusammen mit vielen Unterstützern.

In erster Linie natürlich, der Name des Rennens verrät es ja schon, der Sparkasse Zwickau.

Der Verein ist routiniert in Sachen Veranstaltungsorganisation aber am vergangenen Samstag gab es dennoch ein bzw. zwei Hindernisse, die das Rennen ausbremsten.

%d Bloggern gefällt das: