20. Klamottenbasar in Hartmannsdorf

Kinder wachsen oft aus ihren Klamotten so schnell heraus, dass diese aussehen, als wären sie gestern erst gekauft. Was nun damit anfangen? Einfach nur wegwerfen, das wäre wohl die einfachste, aber auch schlechteste Variante, vor allem in Zeiten, da der Begriff Nachhaltigkeit aus dem allgemeinen Leben kaum noch wegzudenken ist. Aber es gibt ja auch hierzulande genug Menschen, die über jeden Cent, den sie sparen können, erfreut sind.