20 Jahre Verkehrssicherheit auf dem Sachsenring

Bei Verkehrsunfällen haben allein im vergangenen Jahr in Deutschland 3.000 Menschen ihr Leben verloren. Die Zahlen sind zwar seit Jahren rückläufig, aber immer noch alarmierend. Der sächsische Verkehrssicherheitstag auf dem Sachsenring ist seit 20 Jahren eine wichtige Veranstaltung, um unterhaltsam auf die Gefahren des Straßenverkehrs aufmerksam zu machen. Am 19. August steigt auf der Rennstrecke bei Hohenstein-Ernstthal die Jubiläumsauflage.