20.000 Euro Schaden nach Kollision auf Kreuzung

Auerbach – Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw am Freitagvormittag auf der sogenannten Lauckners Kreuzung ist ein Gesamtschaden von 20.000 Euro entstanden. Eine 29-Jährige wollte mit ihrem Mazda die Göltzschtalstraße/B 169 in Richtung Falkensteiner Straße überqueren. Dabei nahm sie einem Ford Ranger die Vorfahrt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.