19-Jähriger bekommt weitere Haftstrafe

Wegen verschiedener Straftaten wurde ein 19-Jähriger am Freitag vom Amtsgericht Zwickau zu drei Jahren und 11 Monaten Haft verurteilt. Marcel R. soll bei insgesamt 10 Diebstählen Autoschlüssel erbeutet und die dazugehörigen Fahrzeuge anschließend entwendet haben. Mit  einem dieser Autos soll er im Juli 2013 auf der Flucht vor der Polizei einen folgenschweren Unfall mit zwei verletzten jungen Frauen verursacht haben. Nach dem Vorfall entwendete er erneut einen Pkw. Außerdem verursachte er Ende September in einem Mehrfamilienhaus in Hohenstein-Ernstthal eine schwere Brandstiftung. Zum Zeitpunkt der Brandlegung sollen sich 12 Personen in dem Gebäude aufgehalten haben. Zu einer Ausbreitung des Feuers kam es jedoch nicht. Dem noch nicht rechtskräftigen Urteil war eine so genannte Verfahrensabsprache voraus gegangen. In der Folge legte der zur Zeit inhaftierte Angeklagte ein Geständnis ab.

About Post Author