19-Jährige will vom Dach springen

Waldenburg – Rettungskräfte wurden am Samstagabend in die Straße Roter Graben gerufen. Eine 19-Jährige war gegen 23 Uhr auf das Dach des Mehrfamilienhauses geklettert und drohte, herunter zu springen. Die herbeieilende Feuerwehr hatte das Sprungtuch bereits ausgepackt, als die junge Frau sich doch noch überzeugen ließ, vom Dach zu steigen. Auf der Fahrt ins Krankenhaus wurde sie dann gegenüber den Rettungssanitätern und den Polizeibeamten handgreiflich und konnte nur mit Mühe zur Ruhe gebracht werden.