18-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

St. Egidien, OT Kuhschnappel – (rl) Dienstagnachmittag, kurz vor 16 Uhr, kam es auf der S 255 zu einem tragischen Verkehrsunfall. Ein 18-Jähriger fuhr mit einem VW in Richtung St. Egidien. Anfangs einer langgezogenen Linkskurve geriet er mit dem Pkw auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls kam der DAF nach links von der Straße ab, wobei er den Pkw vor sich her schob. Der junge Mann wurde in seinem Polo eingeklemmt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der 41-jährige Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 60.000 Euro. Die Straße war bis 23.45 Uhr voll gesperrt.