13-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Zwickau, OT Niederplanitz – (cs) Am Mittwochmorgen kam es an der Inneren Zwickauer Straße zu einem Unfall, bei dem ein Kind verletzt wurde.
Ein 47-Jähriger fuhr mit einem Pkw Dacia wenige Minuten vor 9 Uhr in stadteinwärtiger Richtung und hielt an der Ampelkreuzung zur Herbartstraße verkehrsbedingt an. Als er bei „Grün“ wieder anfuhr, kollidierte er mit einem 13-Jährigen, welcher mit seinen Inline Skates den Kreuzungsbereich aus Richtung Kantstraße befahren hatte. Durch den Unfall wurde der 13-Jährige schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: