12-jähriger Junge angefahren

Zwickau – Auf der Kurt-Eisner-Straße, Höhe Pestalozzi-Schule, erfasste ein Autofahrer am Montagmittag einen 12-jährigen Jungen, der gerade aus einem Schulbus ausgestiegen war. Das Kind wurde leicht verletzt. Am VW entstand ein Sachschaden in Höhe von 250 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde bei dem 23-jährigen Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,86 Promille. Die Polizei ordnete eine Blutentnahme an und stellte den Führerschein sicher.