Zwickauer Rezepte für „Bundes-Genuss-Karte“

genusskarteDie Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten sucht alte Familien-Rezepte aus dem Landkreis Zwickau. Zum 150-jährigen Jubiläum will die NGG Dresden-Chemnitz heimische Lieblingsgerichte zusammen mit anderen regionalen Spezialitäten als „Bundes-Genuss-Karte“ und in einem Jubiläums-Kochbuch präsentieren. Alle Zutaten inklusive den Tricks zur Zubereitung der Speisen können an die „NGG-Rezept Box“ geschickt werden: hv.presse@ngg.net (Stichwort: „Rezept“). Oder per Post an NGG-Hauptstadtbüro, Luisenstraße 38, 10117 Berlin. Annahmeschluss ist der 30. September.