Zwickauer Nahverkehr ab sofort videoüberwacht

Die Busse und Straßenbahnen der Städtischen Verkehrsbetriebe Zwickau sind seit Donnerstag videoüberwacht. Damit soll das Sicherheitsempfinden von Fahrgästen und Mitarbeitern erhöht werden. Die Techniker waren in den vergangenen Tagen und Wochen damit beschäftigt die Fahrzeuge mit der neuen Technik auszurüsten.