Zwickauer Glühweinfahrten mit einer Neuerung

Die Vorbereitungen für die Glühweinfahrten in der weihnachtlich geschmückten Gotha-Bahn (Baujahr 1960) laufen auf Hochtouren. Die Traditionsveranstaltung wird von den Mitgliedern des Vereins „Freunde des Nahverkehrs Zwickau“ am zweiten und vierten Adventswochenende angeboten. Von der Haltestelle Hauptmarkt geht es durch die Stadtteile Neuplanitz und Pölbitz bis zum Ausgangspunkt am Weihnachtsmarkt. Die Fahrt kostet 4 Euro für Erwachsene, Kinder zahlen 3 Euro. Während der Tour erhalten die Teilnehmer Glühwein und Kinderpunsch. Neu ist in diesem Jahr, dass alle Fahrten an den Adventssonntagen nur auf Vorbestellung durchgeführt werden. An den Samstagen gilt weiterhin das Motto „wer zuerst kommt fährt zuerst“. Reservierungen sind unter www.nahverkehrsfreundezwickau.de oder Telefon 0375/56009520 möglich. Hier gibt es auch alle Infos zu den Abfahrtszeiten.