„Zwickau zeigt Herz“ geht in die 3. Runde

Toleranz und Nächstenliebe zeigen – das ist das Anliegen der Bürgeraktion „Zwickau zeigt Herz“. Adressaten sind die Zwickauer Bürger. Bereits zum dritten Mal sind alle Menschen, jung und alt, am kommenden Samstag eingeladen, mit einem Lichtelumzug ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit zu setzen. Treffpunkt ist erneut an der Katharinenkirche. Hier setzt sich der Menschenzug kurz nach 16 Uhr in Richtung Schumannplatz in Bewegung. Von dort geht es weiter durch die Magazin- und Peter-Breuer-Straße bis zum Domhof, wo die Aktion mit einem gemeinsamen Weihnachtsliedersingen gegen 16.30 Uhr ihren Abschluss findet. Mitwirkende sind neben Künstlern des Theaters Plauen Zwickau die Chorvereinigung Sachsenring, die gemeinsam mit Gerhard Neef weihnachtliche Lieder zu Gehör bringen wird. Weitere Informationen gibt es unter www.facebook.com/zwickauzeigtherz.