Zwei Wochen „Blitz für Kids“

blitz für kids2014In der Polizeidirektion Zwickau begann am Morgen wieder die alljährliche Verkehrssichersaktion „Blitz für Kids“. Vom 14. bis 25. September bildet die landesweite Maßnahme einen Schwerpunkt im Rahmen der Schulwegsicherheit. Autofahrer sind dabei angehalten, ihre Aufmerksamkeit gegenüber Schulkindern zu erhöhen. Damit einhergehend soll auf eine bewusste Verminderung der Geschwindigkeit sowie die ständige Bremsbereitschaft hingewiesen werden. In der ersten Woche kontrollieren die Beamten zusammen mit Viertklässlern an Grundschulen. Je nach Verhalten erhalten die Autofahrer eine grüne „Dankeschön-“ oder eine gelbe „Verwarnkarte“. In der zweiten Woche wird die Polizei ohne die Schüler Geschwindigkeitsmessungen vornehmen und Temposünder zur Kasse bitten.