ZEV-Hallenmasters ersetzt Oldie-Masters

hallenmastersAm zweiten Januar-Samstag rollt in der Stadthalle Zwickau wieder das runde Leder. Beim ZEV-Hallenmasters will Gastgeber FSV Zwickau dem FC Carl-Zeiss Jena und 1. FC Lok Leipzig Paroli bieten. Eine Westsachsen-Auswahl mit Spielern der Landesliga und Bezirksoberliga aus der Region will eine schlagkräftige Mannschaft auf den Kunstrasen schicken. Außerdem dabei der VfB Auerbach und die U21-Amateure des 1. FC Nürnberg als Pokalverteidiger. Da es ab 2016 jedes Jahr ein derartiges Hallenspektakel geben soll, ist Veranstalter Krauß Event aus logistischen und organisatorischen Gründen nicht mehr in der Lage, auch noch ein Oldie-Turnier stattfinden zu lassen. Bereits erworbene Tickets für das ZEV Oldie Masters 2016 können in den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden. Das Geld wird komplett erstattet.