Zeltner möchte sich in Baden-Württemberg den Titel sichern

Zeltner_PorscheRuben und Petra Zeltner möchten sich beim vorletzten Lauf zur Deutschen Rallye Meisterschaft auf den vorzeitigen Gewinn des Titels konzentrieren. Dazu genügt dem Team aus Sachsen bereits ein 4. Gesamtrang bei der ADAC Rallye Baden-Württemberg am 9. und 10. Oktober. Zeltners sehen ihren Vorsprung pragmatisch: Sie seien nicht die ersten, weil sie die schnellsten waren, sondern weil sie das zuverlässigste Fahrzeug hätten, so Ruben Zeltner. Man habe jedoch konsequent die Fehler der Konkurrenten genutzt und habe auch die meisten Läufe gefahren. Somit haben die Lichtensteiner oftmals gepunktet, wenn die Anderen nicht am Start waren.