Wöhl bleibt Verbandsvorsitzender

Der Stadtverband DIE LINKE Zwickau wählte am vergangenen Samstag einen neuen Vorstand. Alter und neuer Vorsitzender ist Sven Wöhl. Der 41-Jährige führt einen Vorstand von nun insgesamt 12 Mitgliedern. Wöhl wohnt in Neuplanitz und ist Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE im Zwickauer Stadtrat. Die Zwickauer LINKE hat 227 Mitglieder und bereitet sich gegenwärtig auf die nächstes Jahr anstehenden Kommunalwahlen vor.