WLAN-Hotspots für Zwickau

Auf Anregung der CDU-Fraktion wurde die Stadtverwaltung vor einiger Zeit mit der Erarbeitung einer Konzeption zur Errichtung von kostenlosen WLAN-Hotspots in der Zwickauer Innenstadt beauftragt. Nachdem die Verwaltung der Initiative am Anfang eher skeptisch gegenüberstand, gibt es jetzt eine Informationsvorlage für die nächste Stadtratssitzung am 18. Dezember. Nach Ansicht von Stadtrat Gerald Otto erhöht die Einrichtung von WLAN-Hotspots die Attraktivität der Innenstadt. Profitieren könnten sowohl Bürger, Studenten, Touristen als auch Großveranstaltungen wie das Stadtfest.