„Wir sind verliebt“ – Fotowettbewerb geht in die zweite Runde

Der virtuelle Fotowettbewerb, der aus Anlass des Zwickauer Stadtjubiläums stattfindet, geht in die zweite Runde: „Wir sind verliebt“ lautet das neue Monatsthema. Fotos können bis zum 28. Februar unter www.900jahre-zwickau.de/fotowettbewerb hochgeladen werden. Als Preis winkt dem von der Jury ermittelten Monatssieger ein 900 Jahre Zwickau-Sondertrikot des FSV Zwickau, das von Trainer und Spielern signiert wurde. Im Januar hatten 40 Personen ihre Fotos zum Thema „118 – jeder Anfang ist schwer“ eingereicht. Die sechsköpfige Jury sichtet und bewertet nun die Bilder und bestimmt den Sieger. Die Fotos, die auf den Plätzen 2 bis 11 folgen, werden auf der Facebook-Seite der Stadt gepostet. Der Beitrag mit den meisten Likes bekommt den Publikumspreis und nimmt damit – ebenso wie die Jurysieger – an der Verlosung des Jahrespreises teil. Die Fotos sowohl der Jury- als auch der Publikumssieger werden Anfang 2019 in einer Sonderausstellung im Rathaus präsentiert. Voraussetzung bei der Teilnahme ist, dass die Fotos in dem jeweiligen Monat entstanden sind und sich die Fotografen mit dem vorgegebenen Thema auseinandersetzen. Bei Minderjährigen ist die Zustimmung der Eltern erforderlich. Jeder Teilnehmer darf pro Monat ein Foto (nur JPEG/JPG, max. 2 MB) einreichen. Die genauen Teilnahmebedingungen oder die Themen sind unter www.900jahre-zwickau.de zu finden.