Weiterer Zug mit Flüchtlingen eingetroffen

SonderzugDrei Tage nach dem ersten Sondertransport ist am Dienstagabend ein weiterer Zug mit Flüchtlingen von Passau in Zwickau eingetroffen. Im Gegensatz zu den Ausschreitungen vom Sonntagabend in Meerane, verlief die Ankunft und das Umsteigen in die Reisebusse weitgehend friedlich. Rund 20 Demonstranten standen einem Aufgebot von 100 Polizisten gegenüber. Personalien wurden aufgenommen und Platzverweise verteilt.