Weihnachtsdekoration entwendet

Werdau – Dreiste Diebe haben am frühen Samstag auf dem Markt ihr Unwesen getrieben. Sie entwendeten vom Weihnachtskranz am Brunnen vier rote Kerzenlaternen im Wert von 1.000 Euro. Außerdem beschädigten sie mehrere Weihnachtskugeln. Die Glasscherben waren auf dem gesamten Platz verteilt. Der entstandene Schaden wurde mit 300 Euro angegeben. Eine Anwohnerin hörte gegen 1 Uhr lautes Klirren und schaute nach. Sie sah mehrere Jugendliche, darunter waren auch Mädchen. Die Polizei bittet um Hinweise. Wer kann Angaben zu den Jugendlichen machen? Telefon: 03761/70 20. – Foto: Stadtverwaltung