Wasserrohrbruch flutet Reichenbacher Straße

Foto:Ralph Koehler/propicture

2017 scheint das Jahr der Wasserrohrbrüche in Zwickau zu werden. Anfang Juli legte eine geplatzte Hauptleitung die Kreuzung an der Mocca-Bar mehrere Monate lahm. Anfang Dezember war die Marienthaler Straße betroffen. Am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertages dann die nächste Hiobsbotschaft, diesmal auf der Reichenbacher Straße. Und erneut war es eine alte Gussleitung, die hier ihren Dienst verweigerte.