„Von Kanzel und Kreuz“

Eine Sonderführung zur Kirchengeschichte findet am Sonntag im Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain statt.  In dem Gotteshaus erfahren die Besucher ab 14 Uhr Wissenswertes über die Geschichte des kleinen Gebäudes, dessen Ursprünge bis ins 12. Jahrhundert zurückreichen. Auch der Pfarrhof und die Sammlung an historischen Leichenwagen werden in dieser Sonderführung besucht. Die Veranstaltung kann zum normalen Eintrittspreis besucht werden Das Blankenhainer Museum ist täglich, außer montags von 9 bis 17 Uhr geöffnet.