Vom Teehaus zum Klassenzimmer im Grünen

Im Planitzer Schlosspark geht die Sanierung des historischen Teehauses allmählich ihrem Ende entgegen. Von außen strahlt das Bauwerk aus dem Jahre 1789 bereits in altem Rokoko-Glanz. Im Oktober soll die Arbeiten im Inneren beendet sein. Dann kann im „Grünen Klassenzimmer“ des Clara Wieck Gymnasium übrigens auch wieder Tee getrunken werden.