Vertrag mit Flodqvist wird nicht verlängert

Der schwedische Stürmer Thom Flodqvist wird die Eispiraten Crimmitschau wieder verlassen. Nach intensiven Gesprächen zwischen Trainer und der sportlichen Leitung sind die Verantwortlichen zum Entschluss gekommen, den Tryout-Vertrag mit dem 24-jährigen Angreifer nicht zu verlängern. Zwar habe der Skandinavier nach Auffassung des Vereins das Potenzial für die DEL2, konnte seine ganze Klasse aber in den bisherigen Spielen nicht vollständig abrufen. Die Westsachsen sind deshalb auf der Suche nach Ersatz auf der vakanten Kontingentstelle, können aber noch keine konkreten Aussagen über einen möglichen Kandidaten treffen. Aktuell sondiert man die Optionen und ist in Gesprächen mit potenziellen Spielern. – Foto: www.whitehawks.dk