Verkehrsbeschränkungen zum Stadtfest

anlieger_freiAus Anlass des Stadtfestes sind die Zufahrten zum Hauptmarkt sowie zum Kornmarkt gesperrt. Betroffen sind die Gewandhausstraße, die Innere Schneeberger Straße, die Marienstraße ab Arcaden, die Klosterstraße, die Magazinstraße und die Peter-Breuer-Straße. Die Sperrungen treten am Freitag um 16 Uhr in Kraft, Samstag und Sonntag ab 10 Uhr, und bleiben jeweils bis Mitternacht wirksam. Zufahrten sind nur mit Ausnahmeregelungen möglich. Bewohnerparkplätze der Parkzone 4 im Bereich der Peter-Breuer-Straße sowie der Kurzzeitparkplatz in der Peter-Breuer-Straße stehen ab Mittwoch nicht mehr zur Verfügung. Parkausweis-Inhaber sind berechtigt, die Flächen in der Parkzone 1 zu nutzen. Gesperrt sind seit Montag die bewirtschafteten Parkflächen am Schumanndenkmal, vor dem Alex und in der Münzstraße. Ab Mittwoch kommt der Platz an der B 93 (Autohaus Hauenherm) dazu. Ab Donnerstag fallen die Parkflächen in der Katharinenstraße/Malsaal und am Theater in der Mühle sowie Teile der Anwohnerparkplätze in der Nicolaistraße weg, ab Freitag der Parkplatz unter der Glück-Auf-Brücke. Schwerbehinderte können für die Zeit des Stadtfestes gesonderte Parkplätze nutzen, unter anderem am Dr.-Friedrichs-Ring, in Höhe Commerzbank und an der Haltverbotszone vor dem Platz der Deutschen Einheit.