Verbesserter Hochwasserschutz in Pölbitz

HochwasserschutzDie Anwohner in Pölbitz sind künftig vor einem Hochwasser besser geschützt. Auf einer Länge von über einem halben Kilometer wurden Hochwasserschutzmauern entlang des Moritzbaches errichtet. Das Bauvorhaben hat über 5 Millionen Euro gekostet, die aus dem Fonds für Regionale Entwicklung und vom Freistaat bezahlt wurden.