Überraschender Rückgang der Arbeitslosigkeit

Arbeitsagentur_Logo_ZwickauErstmals seit 2010 sind die regionalen Arbeitslosenzahlen in einem August leicht gesunken. 11.308 Männer und Frauen sind derzeit bei der Arbeitsagentur Zwickau registriert, 67 weniger als im Vormonat. Damit liegt die Arbeitslosenquote wie im Juli bei 6,7 Prozent (Vorjahr: 7,3 Prozent). 2.233 Frauen und Männer haben sich im August neu oder erneut arbeitslos – 127 weniger als im Vormonat und 454 weniger als im Vorjahr. 2.297 konnten ihre Arbeitslosigkeit beenden. Die Zahl der Jugendlichen ohne Beruf ist um 67 Personen gestiegen. Im vergangenen Monat waren 810 Mädchen und Jungen zwischen 15 und 25 Jahren arbeitslos gemeldet. 1.952 freie Stellen – 143 weniger als im Vormonat – waren im August im Agenturbezirk registriert. 310 Personen sind noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Dem gegenüber stehen 420 unbesetzte Lehrstellen – 12 mehr als 2014.