Trainingsauftakt bei den Eispiraten

Am Montag hat für die Eispiraten Crimmitschau die intensive Phase der Saisonvorbereitung begonnen. Das Team von Cheftrainer Chris Lee stand am Vormittag erstmals auf dem Eis im Sahnpark. Im Fokus stand dabei das Passspiel sowie das erste Zusammenfinden mit den neuen Mannschaftskameraden. Mit präzisen und klaren Vorgaben machte der 34-jährige Übungsleiter seinen Spielern klar, was er vom Team und jedem Einzelnen auf dem Eis sehen möchte. In den nächsten Tagen soll das Pensum nach und nach intensiviert werden, um optimal auf den Saisonstart in der DEL2 am 12. September vorbereitet zu sein. Neben täglichen Übungseinheiten auf dem Eis stehen zudem noch Ausdauer- und Athletiktraining auf dem Programm.