Silvester – des einen Freud, des anderen Leid

Weihnachten 2016 ist Geschichte. Bei vielen von Ihnen laufen sicher die Vorbereitungen für die Silvesternacht auf Hochtouren. Manch einer sieht der letzten Nacht im alten Jahr aber mit gemischten Gefühlen entgegen; in erster Linie sind das wohl die Besitzer von Hunden und Katzen. Wir sind einmal der Frage nachgegangen, was Silvester für unsere vierbeinigen Freunde bedeutet. – Foto: TASSO e.V.