Theaterkrititker nominieren Ausstattungsleiterin

In der jährlichen Kritikerumfrage der Fachzeitschrift Opernwelt ist Luisa Lange, Ausstattungsleiterin am Theater Plauen-Zwickau, für die von ihr entworfenen Kostüme für die Detlev-Glanert-Oper „Joseph Süß“ vom Kritiker der Mitteldeutschen Zeitung und dem österreichischen Standard, Joachim Lange, nominiert worden. Kritiker von verschiedenen Zeitungen geben dort jeweils für  verschiedene Kategorien des Musiktheaters (beste Regie, Musikalische Leitung, Sängerin oder Sänger etc.), ihren persönlichen Favoriten für die beste Leistung der Spielzeit an. Die Inszenierung von „Joseph Süß“ in der vergangenen Spielzeit von Regisseur Thilo Reinhardt beeindruckte Zuschauer und Presse überregional gleichermaßen.