Team OUTFIT erfolgreich beim Koberbachtal-Triathlon

Der 5. Koberbachtal Triathlon ist Geschichte. Mit drei Siegen und drei Podestplätzen waren die Sportler vom Team OUTFIT im SV Sachsen 90 Werdau äußerst erfolgreich. Beim Sprintwettbewerb über 400 m Schwimmen, 10 km Rad und 2,5 km Lauf, der bereits am Freitagabend ausgetragen wurde, belegte Julia Stasch in der Klasse Jugend A den 1. Platz. Theo Bätz nahm am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teil und wurde Fünfter über die Strecke von 100 m Schwimmen, 2,5 km Rad und 400 m Lauf.  Am Samstagvormittag startete dann der Olympische Triathlon über die Distanz 1,5 km Schwimmen, 36 km Rad und 9 km Lauf. Hier konnte Thomas Hoffmann die Erfolge seines Trainings ernten und den 3. Platz in der Altersklasse M 25 erringen. Seine Zeit von 2:16:00 h bedeutete im Gesamtklassement Platz 16. Im Olympischen Staffelwettbewerb musste sich das Team OUTFIT I mit Kay Lenk, Jörg Vincenz und Matthias Willer nur der starken Staffel aus Gersdorf geschlagen geben. Am Nachmittag gingen dann die „Jedermänner“ auf die Strecke über 750 m, Schwimmen, 20 km Rad und 4,3 km Lauf. Hier siegte in der AK W55 Andrea Herold in einer Zeit von 1:31:21 h. Auch Heike Hillmann ließ in der AK W45 der Konkurrenz keine Chance und siegte in 1:31:11 h. Bei den Staffeln war der Sieg hart umkämpft. Team OUTFIT kam im Feld der 46 Staffeln auf Gesamtrang 6 ins Ziel (1:09:07 h) und belegte in der Firmenstaffelwertung den 3. Platz.