Tag des Mädchenfußballs

Nachdem die Frauen den Klassenerhalt in der Landesliga geschafft haben, steht für den DFC Westsachsen Zwickau wie jedes Jahr zum Saisonabschluss noch ein großes Event auf dem Programm. Am 18. Juni richtet der Verein den Tag des Mädchenfußballs im Sportforum „Sojus“ aus. Neben dem Ablegen des Fußballabzeichen ist ein Turnier der C-Mädchen geplant und als Highlight ein sehr gut besetztes Frauenturnier. Am Start sind bei den C-Juniorinnen der BFC Dynamo, Erzgebirge Aue und die Gastgeber. Bei den Frauen spielen je zwei Teams aus Chemnitz (CFC) und Zwickau. Außerdem werden der FC Erzgebirge Aue, der Radebeuler BC, Ebersbrunner SV und Eintracht Thum-Herold erwartet.