Straßenbahn-Wettziehen zum Jubiläum

Im Jahre 1894 kam Zwickau in den Genuss einer elektrischen Straßenbahn. Anlässlich dieses 120-jährigen Jubiläums öffnen die Städtischen Verkehrsbetriebe am Samstag die Tore ihres Betriebshofes in der Schlachthofstraße. Von 10 bis 17 Uhr, gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Höhepunkte sind eine Feuerwehrübung und das Straßenbahn-Wettziehen. Aufgabe ist es, eine 20 Tonnen schwere Tatra-Bahn 25 Meter als schnellstes Team zu ziehen.  Mitmachen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt und gesundheitlich in der Lage ist, eine Straßenbahn zu ziehen. Jede Mannschaft sollte aus mindestens sechs Personen bestehen. Den drei besten Teams winken attraktive Preise.